Dobre Miasto – Tag 2

Am 7.6. fing der Tag nach einem gemütlichen Spaziergang zum Tagungsort um 9 Uhr mit einem Frühstück und mit der Vorstellung der Delegationen aus Kostopil in der Ukraine, dem Ermland und aus Deutschland an.

Da unser Zeitplan etwas eng gesteckt war, fingen wir direkt nach der Vorstellungsrunde mit dem Bau von zwei Buntkraut-Skulpturen an. Zwischendurch wurden immer wieder Programmpunkte wie Tanz, etc. angeboten.

Um etwa 15 Uhr waren wir soweit, die erste Schicht polnischen Betons (zum Glück hat die Übersetzung geklappt, die vorgefundenen Materialien waren hervorragend) aufzutragen.

Ab 17 Uhr wurden kulinarische Erzeugnisse aller drei Partnergemeinden vorgestellt und verspeist. Die Vorbereitung dazu hat den ganzen Nachmittag in Anspruch genommen. Nichtsdestotrotz gab es um 20 Uhr ein reichhaltiges Abendessen mit anschließendem Lagerfeuer.

Um die Sprachbarrieren zu umgehen, waren allzeit Dolmetscher zugegen.

Dobre Miasto: Tag 1Tag 2Tag 3Tag 4

Related Blogs

Dieser Beitrag wurde unter Chronologie abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.